Der diesjährige Sommerkurs der Bergrettung Niederösterreich/Wien fand im traditionellen Stil auf der Hohen Wand statt. Ausbildungsschwerpunkte in den 4 Tagen waren Seiltechnik im Fels, Flaschenzugsysteme, Verletztenversorung im Fels, Orientierung, Kennenlernen des Notarzthubschraubers uvm. Wir gratulieren Benedikt, Bernd, Clemens, Gerhard und Paul zum bestandenen Basiskurs Sommern sowie Benjamin, welcher die Basisausbildung (auf Grundlage der auslaufenden Ausbildungsverordnung) erfolgreich absolvierte und nun Bergretter ist!

Die OSt. Wien bedankt sich an dieser Stelle bei allen Lehrwarten der Bergrettungsdienst Niederösterreich/Wien für diese tollen Kurs.